Tag: 22. September 2021

Mögliche Folge der Klimaerwärmung: Toxische Gewässer

  Wissenschaftler sehen in dem Massenaussterben am Ende des Perm Parallelen zur gegenwärtigen Klimaerwärmung. Toxische Algenblüten, die auch jetzt schon vermehrt auftreten, haben damals lange Zeit ein Wiederaufleben verhindert. Vermutlich führten Vulkanausbrüche in Sibirien vor 252 Millionen Jahren am Ende des Perm – manche gehen auch vom Einschlag eines Asteroiden aus –  zu einer schnellen Anreicherung von CO2 in der Atmosphäre und damit zu einer Klimaerwärmung von 6-12 Grad in den Tropen, die das größte

Zahl der Woche – 227

2020 wurden 227 Menschen bei dem Versuch getötet, sich für Umwelt- und Naturschutz einzusetzen.

Martin Sonneborn: „Was ist los in diesem Land?“

Martin Sonneborn im Interview mit Marcel Malachowski: Der nächste Bundeskanzler verrät im krass&konkret-Interview, warum unter allen Spaßparteien seine Partei „DIE PARTEI“ das kleinere Übel ist