Alle Beiträge von Autor: Bernd Hontschik

Pay for Performance: Das Gesundheitswesen wird zu einem profitablen System umgebaut

Medizin und die ärztliche Tätigkeit werden zur Kostendämpfung strukturell als Systeme zur Produktion von Gesundheit begriffen und bewertet Die vielfältigen, nicht enden wollenden Kostendämpfungsvorschläge und -gesetze im Gesundheitswesen enthalten in letzter Zeit immer öfter den Satz, dass „das Geld der Leistung folgen“ müsse. Gute und schlechte Ärzte dürften nicht gleich gut honoriert werden, heißt es immer wieder. Man fühlt sich ein wenig an den Codex Hammurabi erinnert. Ein Paradigmenwechsel zu „größerer Transparenz“ und „expliziter Patientenorientierung“

Bernd Hontschik

Bernd Hontschik

Dr. med. Bernd Hontschik, geb. 1952, war bis 1991 Oberarzt an der Chirurgischen Klinik des Krankenhauses Frankfurt-Höchst und bis 2015 in eigener chirurgischer Praxis tätig. Er ist Autor des Bestsellers "Körper, Seele, Mensch" und Herausgeber der Reihe "medizinHuman" im Suhrkamp Verlag. Er schreibt Kolumnen in der Frankfurter Rundschau, ist Mitglied bei der Uexküll-Akademie (AIM), bei mezis und bei der IPPNW und im wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift "Chirurgische Praxis".