Alle Beiträge von Autor: Frank Stier

Warum sich viele auf dem Balkan der Corona-Impfung verweigern

Westeuropäische Länder liefern sich in ihrem Streben nach Coronavirus-Herdenimmunität einen fiebrigen Wettbewerb um die höchste Impfquote. Dagegen legen die Balkanländer gegenüber der Corona-Impfung Zurückhaltung an den Tag

Chance auf Veränderung in Bulgarien wie gewonnen so zerronnen

Vermutlich muss ein drittes Mal in diesem Jahr ein Parlament gewählt werden, Hauptverantwortung dafür gebührt dem egomanischen Künstler Slavi Trifonov und seiner Partei „So ein Volk gibt es“, durch den eine Koaltion der Oppositionsparteien erneut scheiterte

Bulgarien – so einen Staat gibt es nicht

 Entertainer Slavi Trifonov gewinnt Parlamentswahl. Die Zeiten, in denen in Bulgarien Parteien regierten, die sich Sozialisten oder Demokraten nannten oder auch „Bürger für eine Europäische Entwicklung Bulgariens“, sind vorerst vorbei. Die aus den vorgezogenenen Wahlen zur 46. Bulgarischen Volksversammlung am 11. Juli 2021 als stärkste politische Kraft hervorgegangene Partei trägt den verstörenden Namen „Es gibt so ein Volk” (Ima takev narod / ITN). Ihr Gründer, der in Bulgarien ebenso populäre wie umstrittene Popsänger und Showmaster

Anzeige

Die USA kehren in Bulgarien mit dem Magnitski-Besen

Mit dem Magnitski-Gesetz sollen Menschenrechtsverstöße und Korruption weltweit geahndet werden, Sanktionen wurden gegen drei Bulgaren und 64 mit ihnen verbundene Unternehmen und Organisationen wegen Korruption verhängt

Frank Stier

Frank Stier

Frank Stier lebt seit 2006 in Sofia. Er hat 1994 in Berlin sein Studium der Geschichte und Soziologie abgeschlossen und war dort als Historiker und Stadtführer tätig. Seit 2002 veröffentlicht Stier als freier Korrespondent für Südosteuropa überwiegend in Print- und Onlinemedien wie „Tagesspiegel“, „Cicero“ und „Telepolis“.