Alle Beiträge von Autor: Giorgos Chondros

Griechenland. Neonazis hinter Gitter, der Kampf gegen ihre Ideen geht weiter …!

Am 7. Oktober 2020 wurde in Griechenland Geschichte geschrieben. Nach fast fünfeinhalb Jahren ist eine der wichtigsten Gerichtsverhandlungen Griechenlands zu Ende gegangen. Die Neonazipartei Goldene Morgenröte ist als kriminelle Vereinigung verurteilt worden und Ihre Führungsspitze wird 13 Jahre oder länger hinter Gittern bleiben.

Giorgos Chondros

Giorgos Chondros

Giorgos Chondros, Jahrgang 1958, ist Ethnologe und Umweltpolitiker. Als Gründungsmitglied der griechischen Regierungspartei Syriza hat Chondros die Schuldenkrise seines Landes und die Verhandlungen mit den internationalen Geldgebern von Anfang an begleitet. Aus erster Hand kann er berichten, wie eine entwickelte Industrienation binnen weniger Jahre an den Rand des Ruins getrieben wurde.

Zufällige Beiträge von Giorgos Chondros