Alle Beiträge von Autor: Jakob Reimann

Der Jemen am Abgrund

Im Jemen herrscht die „schlimmste humanitäre Katastrophe der Welt“: Hunger, Cholera, Malaria, Dengue, Corona und ein Krieg, der mit westlichen Waffen geführt wird. Vor den Kämpfen zwischen Ansar Allah, Al Qaida und der Saudi-Emirate-Koalition flüchten Millionen von Menschen.

Jakob Reimann

Jakob Reimann

Jakob Reimann arbeitet als freier Journalist und Autor. Seine Artikel erscheinen in internationalen Medien wie den NachDenkSeiten oder Middle East Eye sowie auf seiner eigenen Website JusticeNow!. Der studierte Chemiker lebte bereits in Israel, unterschiedlichen Ländern Osteuropas und des Balkans. Reimann berichtet über Flucht, Terrorismus, Imperialismus und Konflikte im Mittleren Osten. In Deutschland ist er insbesondere für seine Berichterstattung zum Krieg in Jemen bekannt.

Zufällige Beiträge von Jakob Reimann