Die Heftklammern von Venedig

Bild: Werner Sollors

Ein Foto-Essay

Venedig ist besonders reich an oft übersehenen Bauklammern und Ankerplatten, denen die Stadt ihre flexible Stabilität auf einem matschigen und senkungsgefährdeten Untergrund verdankt. Ihre verschiedenen Typen, Formen und Anwendungsorte werden hier in ihrer Vielfalt mit Dutzenden von Fotos so deutlich gemacht, dass man nunmehr die Serenissima mit neuen Augen sieht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel aus