Für das Schulmassaker in Tatarstan wird das Internet verantwortlich gemacht

Der Killer von Kasan. Bild: public domain

Listen über gefährliche Schüler werden erstellt, der Einfluss der westlichen Kultur durch das Internet wird diskutiert. Es verstärkt sich die Tendenz zur weiteren Kontrolle und Abschottung. Ulrich Heyden aus Moskau im Gespräch über die Reaktion auf das Schulmassaker.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel aus