Interview

Max Otte, vorsitzender der WerteUnion im Interview

Max Otte: „Wir müssen mehr für die einfachen Leute tun“

Max Otte im ausführlichen Interview mit Marcel Malachowski über die Macht der WerteUnion, deren Vorsitzender er seit Mai ist, die Widersprüche der Klimapolitik, deutschen Größenwahn, wen er wählt und warum sein Herz manchmal links schlägt

Ulrich Heyden (Moskau) im Gespräch: Baerbock trifft auf Lawrow – Dialog ohne Bewegung

Nach Kiew reiste die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock nach Moskau. In Kiew versprach sie keine Waffen, in Moskau sprach sie von unterschiedlichen Positionen, aber verzichtete trotz der angespannten Lage auf Drohungen, auch nicht in Bezug auf Nordstream 2. Sie verkündete die Fortsetzung des Normandie-Formats, Lawrow erklärte, das mache wenig Sinn, solange Kiew das Minsker Abkommen sabotiert. In Russland geht die Angst vor einem Weltkrieg um. Moskau hat vor kurzem auch eingeräumt, dass Truppen an der

Was ist los in Kasachstan?

Ulrich Heyden im Gespräch mit Florian Rötzer über die Vorgänge in Kasachstan und die Hintergründe

Ulrich Heyden (Moskau): Geht von Russland derzeit eine Kriegsgefahr aus?

Ulrich Heyden im Gespräch über die verhaltene Reaktion Moskaus auf die Ausweisung von russischen Botschaftsmitarbeitern, das bei der Aufklärung über den mutmaßlichen Täter des „Tiergartenmords“ behilfliche Medium The Insider und das Mordopfer, Russland und China sowie die angeblich von Russland ausgehende Kriegsgefahr.