Schlagwort: Amazon

Die Wohnung wird zum Amazon-Panopticon

Amazon stellt Haushaltsroboter als Erweiterung von Alexa vor, der die Wohnung überwachen, Fremde(s) erkennen und das Verhalten der Menschen lernen soll. Dazu gibt es auch eine Überwachungsdrohne für die Wohnung

Big Bezos is watching you

Der Kern des Geschäftsmodells von Amazon ist Überwachung! Alle, die immer noch glauben, dass Amazon ein Onlinekaufhaus ist, täuschen sich.

Massenmedien

Das goldene Zeitalter der Massenmedien ist vorbei!

  Der Fernsehwissenschaftler Lothar Mikos über Streaming, Netflix, lineares Fernsehen und die Fernsehwelt der Zukunft Der Professor für Fernsehwissenschaft, Lothar Mikos, lehrt Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam. Er lehrte in Aarhus, Barcelona, Berlin, Florenz, Glasgow, Göteborg, Kassel, Klagenfurt, London, Peking und Tarragona und gründete die Television Studies Section der European Communication Research and Education Association (ECREA). Ihn beschäftigen unter anderem die Fernsehtheorie, die Publikumsforschung und der internationale Handel mit

Amazon Warrior: Der Konzern liebt Ex-Soldaten

100.000 Veteranen will Amazon in den USA die nächsten Jahre einstellen, weil die “einzigartige Fähigkeiten und Erfahrungen” mit sich bringen. Der Angestellte mit militärischen Tugenden?

Anzeige

Die Gewinner der Pandemie

Die amerikanischen IT-Konzerne setzen pro Minute Hunderttausende von US-Dollar um, ihre Chefs gehören zu den reichsten Menschen der Welt.

Zahl der Woche: 90

Wieviel CO2 produziert eine Stunde Videostreaming?

Zahl der Woche: 1.000.000.000.000

1.000.000.000.000

Nach einem Business Insider Bericht könnte AMAZON Gründer Jeff Bezos im Jahr 2026 der erste Billionär der Menschheitsgeschichte werden.

Anzeige

Warum die Anbetung der Digitalisierung beendet werden muss

Die digitalen Monopolkonzerne sind aufgrund eines einzigen Effekts zu ihrer Dominanz gelangt: dem Plattformprinzip. Es ist genial und zugleich enorm destruktiv. Es bringt Monopole hervor und hinterlässt Ödland.

Beitragsbild: Bözos-Amazon

Big „Bözos“ is watching you

Fast alle kaufen bei Amazon – ist ja so bequem. Die Innenstädte veröden, die Straßen verstopfen und die Papiertonnen quellen über. Die Hersteller von qualitativen Waren werden ökonomisch ausgepresst, kopiert (Amazon produziert dann gleich günstiger selber) und die Konzentration auf allen Ebenen nimmt unaufhörlich zu.