Schlagwort: Bulgarien

Warum sich viele auf dem Balkan der Corona-Impfung verweigern

Westeuropäische Länder liefern sich in ihrem Streben nach Coronavirus-Herdenimmunität einen fiebrigen Wettbewerb um die höchste Impfquote. Dagegen legen die Balkanländer gegenüber der Corona-Impfung Zurückhaltung an den Tag

Chance auf Veränderung in Bulgarien wie gewonnen so zerronnen

Vermutlich muss ein drittes Mal in diesem Jahr ein Parlament gewählt werden, Hauptverantwortung dafür gebührt dem egomanischen Künstler Slavi Trifonov und seiner Partei „So ein Volk gibt es“, durch den eine Koaltion der Oppositionsparteien erneut scheiterte

Die USA kehren in Bulgarien mit dem Magnitski-Besen

Mit dem Magnitski-Gesetz sollen Menschenrechtsverstöße und Korruption weltweit geahndet werden, Sanktionen wurden gegen drei Bulgaren und 64 mit ihnen verbundene Unternehmen und Organisationen wegen Korruption verhängt

Anzeige

Bulgarien nach der Wahl: Untentschlossen vor dem Umbruch

Der Musiker, Late-Night-Show-Moderator und Populist Trifonow wurde mit seiner Partei zum Shootingstar, scheut aber vor einer Regierungsbildung zurück. Es wird zu Neuwahlen kommen. Frank Stier berichtet aus Sofia im Gespräch über die schwierige politische Lage