Schlagwort: Gedicht

Auschwitz und Populärkultur

Wie ist die Rezeption von Auschwitz zu handhaben, ohne die Shoah zur Selbstverständlichkeit gerinnen zu lassen?