Alle Beiträge von Autor: Florian Rötzer

Fördern Lockdowns das Wohlbefinden?

Der erste Lockdown 2020 hat den Briten nach einer Studie auch die positiven Seiten des vermehrten Alleinseins eröffnet, aber das Ergebnis dürfte nicht für den Rest des Jahres gelten

Anzeige

Pumpt Gazprom Gas aus Deutschland zurück?

Am Samstag wurde festgestellt, dass Gas zurückgepumpt wird. Gazprom versichert, dass man vereinbarungsgemäß liefere, Fluktuationen aber durch Kundenwünsche entstehen können

Polen rüstet auf: Mindestens 140.000 Soldaten mehr

Während in Deutschland die Ampel bei aller Nato-Feier die geplante personelle Aufstockung der Bundeswehr abblasen will, folgt Jaroslaw Kaczynski, der eigentliche Regierungschef, der Devise: „Wenn du den Frieden willst, bereite den Krieg vor.“

Anzeige

USA: Jagd auf Steuerhinterzieher und Reichensteuer sind im Spiel

Was unsere „Zukunftskoalition“ ausschließt, wird von den amerikanischen Demokraten weiter verfolgt: eine Reichensteuer. Das US-Finanzministerium macht darauf aufmerksam, dass die Reichen am meisten Steuern hinterziehen, jährlich 600 Milliarden US-Dollar.

US-Regierung kritisiert scharf Israels Siedlungspolitik

Ein Bericht dokumentiert, dass zahlreiche europäische Firmen, Banken und Finanzinstitutionen sich an der völkerrechtlich illegalen Besiedlung des von Israel besetzten und teilweise annektierten Westjordanland beteiligen

Florian Rötzer

Florian Rötzer

Florian Rötzer, geboren 1953, hat nach dem Studium der Philosophie als freier Autor und Publizist mit dem Schwerpunkt Medientheorie und -ästhetik in München und als Organisator zahlreicher internationaler Symposien gearbeitet. Von 1996 bis 2020 war er Chefredakteur des Online-Magazins Telepolis. Von ihm erschienen sind u.a. „Die Telepolis“ (1995), „Vom Wildwerden der Städte“ (Birkhäuser 2006) und zuletzt „Sein und Wohnen“ (Westend 2020).

Zufällige Beiträge von Florian Rötzer