Schlagwort: Corona-Pandemie

Österreich: Covid und Krieg

In der Stadt Wien kollidieren gerade die Krisen. Aus der nur vier Autostunden entfernten Ukraine strömen die Flüchtlinge herbei, gleichzeitig erreichen die Neuinfektionen Höchstzahlen und auch die covidbedingten Krankenhausbelegungen sind sehr hoch

Amerikas zwei Pandemien

Und wie sie sich vermischten und ergänzten und ob weitere Varianten drohen

Omikron gilt bislang eher als harmloser als ansteckender als Delta

Der Impfschutz scheint bei Omikron deutlich geringer zu sein. Die neue Variante breitet sich in Großbritannien rasant aus. Nach einer Studie muss im besten Fall bis April mit 20 Millionen Infektionen, 175.000 Krankenhauseinlieferungen und 25.000 Toten gerechnet werden

Anmerkungen zur Corona-Pandemie

Der öffentliche Diskurs über den Umgang mit der Corona-Pandemie erweist sich als komplex. Es spielen in ihm neben den rein medizischen politische, soziale und historische Faktoren eine beachtliche Rolle

Corona Inzidenz in Spanien

Kein Corona-Wunder in Spanien

Die Corona Lage in Spanien spitzt sich wieder zu, im Land gibt es trotz hoher Impfquote kein „Corona-Wunder“ und Regionen machen Druck auf die Zentralregierung, um schnell den Covid-Pass einheitlich einzuführen.

Durch Corona müssen wir Abstand einhalten: das hat Auswirkungen auf die Psyche

Psyche und Corona: Die Seele leidet

Psyche und Seele waren in der Corona-Pandemie nicht so wichtig. Dabei sind Zahlen zur Auswirkung von Pandemie und Lockdown auf Psyche und Seele mehr als alarmierend.

This Has Gotta Stop!

Wenn die Testemie gestoppt wird verschwindet die „Pandemie“ – und mit ihr die kranke Zweiklassengesellschaft von Geimpften und Ungeimpften