Schlagwort: Atomwaffen

Nur ein paar Atombomben

Tausende Menschen haben sich bei den traditionellen Ostermärschen für einen „Frieden ohne Waffen“ in der Ukraine eingesetzt. Die öffentliche Meinung aber prägen andere, so zum Beispiel der FDP-Politiker Alexander Lambsdorff, der die Teilnehmer der Ostermärsche als 5. Kolonne Putins bezeichnet

Polen ist bereit, Atomwaffen zu stationieren

Der polnische Vizepräsident Jarosław Kaczyński kritisiert die Zögerlichkeit anderer Länder, wirft „einigen estlichen Eliten“ vor, korrupt zu sein, und fordert mehr Unterstützung für die Ukraine und einen massiven Ausbau der US-Truppenpräsenz

Bomben auf den Iran?

Die USA üben nicht nur auf Russland, sondern auch auf den Iran massiven Druck aus. Die Verhandlungen über ein neues Atomabkommen müssten schnell Zu Ende kommen. Israel übt derweil einen Angriff auf den Iran

Heiße Luft: Erklärung der 5 Atommächte

Die 5 Atommächte des NPT wollen irgendwie einen Atomkrieg vermeiden, die längst schon geschehene Weiterbreitung von Atomwaffen verhindern und ihre Vorherrschaft im Sicherheitsrat erhalten. Greta Thunberg würde sagen: Bla-bla-bla.

Moshe Zuckermann: Israel-Iran und das Gleichgewicht des Schreckens

Israels Regierung verspricht, dass der Iran niemals Atomwaffen herstellen wird. Man zweifelt, ob ein Atomabkommen mit dem Iran zustande kommt und vor allem, dass es das angebliche iranische Atomwaffenprogramm stoppt. Gedroht wird damit, die iranischen Atomanlagen zu zerstören und Israel versucht wieder einmal, die USA hinter sich zu bringen. Moshe Zuckermann geht davon aus, dass der Iran Atomwaffen entwickeln wird, das würde aber eher zu einem stabilisierenden Gleichgewicht des Schreckens mit Israel führen, da Israel