Schlagwort: Corona-Impfstoffe

Omikron gilt bislang eher als harmloser als ansteckender als Delta

Der Impfschutz scheint bei Omikron deutlich geringer zu sein. Die neue Variante breitet sich in Großbritannien rasant aus. Nach einer Studie muss im besten Fall bis April mit 20 Millionen Infektionen, 175.000 Krankenhauseinlieferungen und 25.000 Toten gerechnet werden

eine Frau bekommt ihre Booster Impfung und schaut fragend auf die Nadel, sie scheint sich zu fragen, ob die Booster Impfung sinnvoll ist

Sind Booster Impfungen sinnvoll?

US-Wissenschaftler wollen herausgefunden haben, dass der Immunschutz nach einer Impfung auch bei schwindenden Antikörperwerten noch vorhanden bleibt, der Schutz soll bei Geimpften größer als bei Genesenen sein.

Impfstoffe in Russland, die die Impfgegner Ablehnen

Immer noch wollen sich 45 Prozent der Russen nicht impfen lassen

Zwar verringert sich in Russland die Zahl der Impfgegner in der vierten Welle mit Rekordzahlen bei Inzidenz und Mortalität, aber wie sich auch in Deutschland und den USA zeigt, gibt es einen beträchtlichen harten Kern, der sich nicht von der Impfung überzeugen lassen will.

Vollständig geimpft?

Weil Booster-Impfungen nun empfohlen werden,  kündigte die Direktorin der US-Gesundheitsbehörde CDC schon einmal an, dass die Definition „vollständig geimpft“ verändert werden müsste

Warum häufen sich die Impfdurchbrüche?

Nach RKI-Angaben sind von den hospitalisierten Über-60-Jährigen in den letzten vier Wochen fast 40 Prozent Impfdurchbrüche, bei den Verstorbenen sind es fast 35 Prozent Prozent