Schlagwort: Putin

Lukaschenkos Strategiespiele

Den Gipfel in Genf kann nicht nur Wladimir Putin für sich verbuchen, da Nordstream 2 kein Thema zu sein schien, sondern auch sein Verbündeter Aleksander Lukaschenko. Anders als von vielen Medien gefordert, kam der Punkt “Repressionen in Belarus” nicht auf den Tisch, zumindest war kein offizielles Statement zu erfahren

Putin-Biden-Treffen

Ulrich Heyden (Moskau) im Gespräch über die verhaltene Reaktion in Russland, den Hintergrund der Wiederanerkennung als Großmacht durch Biden und die in der Ukraine herrschende Panik angesichts einer möglichen Annäherung.

Anzeige

Russische rote Linien und ukrainischer Nationalismus

Ulrich Heyden im Gespräch über die Warnung Russlands an die Ukraine, die Annäherung an China und die Situation in der Ukraine, in der Nazis offen marschieren und Rechtsnationalisten für Furcht und Schrecken sorgen

Wer regiert im Weißen Haus?

Nach einer Umfrage sagen 47%, dass nicht Joe Biden, sondern andere im Hintergrund die Entscheidungen treffen. Inzwischen führte Putin Biden vor, der ihn Killer genannt hatte

Nawalny muss ins Straflager

Russische Regierung fordert den Europäischen Gerichtshof auf, die Entscheidung über die sofortige Freilassung zu überdenken. Nawalny gibt sich plötzlich fromm und will Russland nur glücklich sehen

Spiel mit Nawalny

Ein Plädoyer für einen medialen Nichtangriffspakt

Anzeige

Nawalny als Machtdispositiv

Aufgebauscht im Westen spielt Nawalny keine entscheidende Rolle in Russland, die Zustimmung ist trotz erhöhter Bekanntheit gesunken

Welche Bedeutung hat Nawalny in Russland?

Im Westen wurde er zum wichtigsten Oppositionspolitiker und gefährlichsten Gegner Putins aufgebaut, die Wirklichkeit trifft das nicht, auch wenn der Kreml ihn nun mit allen Mitteln stillstellen will

Nawalny wird 2 Jahre und 8 Monate im Gefängnis sitzen

Es ist ein politisches Urteil, der Oppositionspolitiker, der gerne provoziert, und seine Anhänger sollen eingeschüchtert werden. Aber das gibt es auch in Europa, wenn man nur an Nawalny und die katalanischen Politiker denkt

Showdown in Russland

Russische Regierung versucht die Proteste zu verhindern, zu denen Nawalny aufgerufen hat, EU-Parlament fordert mit großer Mehrheit weitere und schärfere Sanktionen und die Einstellung von NOrd Stream 2.