Politik & Wirtschaft

Anzeige

Atom-Wahlkampf in Frankreich

Das Atomstromland hat es bisher nicht geschafft, den Reaktor der dritten Generation in Flamanville ans Netz zu bekommen, trotzdem wartet im Wahlkampf Präsident Macron mit „Small Modular Reactors“ (SMR) und der vierten Generation auf, statt auf erneuerbare Energien zu setzen

Nawalny: Schlagabtausch zwischen Russland und OPCW

45 Staaten forderten von Russland Aufklärung über den Fall Nawalny, Russland fordert in Reaktion Antworten auf Rechtshilfeersuchen und Fragen. Interesse an wirklicher Aufklärung besteht bei keiner Seite.

Anzeige

Neue Merkwürdigkeiten im Skripal-Fall

Britische Staatsanwälte verzögern Haftbefehl für Denis Sergejew (alias Sergej Fedotow), den angeblichen dritten Mann im Nowitschok-Anschlag

Al-Qaida ist weiterhin in Afghanistan präsent

US-Präsident Biden begründete den Abzug aus Afghanistan auch damit, dass Bin Laden getötet und al-Qaida vertrieben wurde. Sawahiri, der jetzt al-Qaida-Chef ist, lebt munter weiterhin, aber der 70-Jährige, der ein 800-Seiten-Buch geschrieben hat, ist wohl schon im Ruhestand

Sebastian Kurz ist zurückgetreten – vermutlich

Bundeskanzler Sebastian Kurz hat Samstagabend überraschend sein Amt an den Außenminister Alexander Schallenberg abgegeben. Ein bemerkenswertes Spezifikum der österreichischen Politik liegt darin, dass sich nicht recht sagen lässt, was das überhaupt bedeutet

Haartestprobe Nawalnys wird von der Charité zurückgehalten

Die Bedeutung der von den deutschen Ärzten getesteten Haarproben liegt darin, dass die Ergebnisse den Konsum von Lithium und Benzodiazepinen in Nawalnys Blut und Urin bestätigen, die bei seiner Ankunft in Berlin festgestellt wurden